Wir lieben Musik und davon gibt es jede Menge in Mirtos

Treffen Sie unsere Musiker und Musikgruppen und kommen Sie mit auf eine Reise voller Musik und Gesang
dimitrianakis-small

Manólis Dimitrianákis

Manólis Liapákis

Vaggélis Vardákis

Giórgos Fragákis

kaparakis

Giórgos Kaparákis

Spíros Tsikaloudákis

Giánnis Petsagourákis

stella

Stélla Chariná

Mános Kontopódis

Fat-Daddy Mihail

Giánnis Kapetanákis

liza

Líza Tsingojánni

Manólis Dimitrianákis

Manólis Dimitrianákis ist in Mirtos geboren. Während seiner Studienzeit in Athen traf er auf den grossen Márkos Vamvakáris und lernte vom ihm den original Rembétika Stil zu spielen. Mit seiner Gruppe “Rembétiki Kompaniá” begann er die Wiederbelebung eines fast vergessenen Musikgenres.

Manólis Liapákis

Manolis Liapakis ist im Dezember 1965 in Ierapetra geboren. Er arbeitete und spielte jahrelang mit Thanasis Skordalos, einem grossen Musiker mit dem er unvergessliche Momente erlebte! Später arbeitete er mit Manolis Alexakis und Pavlos Myridakis zusammen. Nicht zu vergessen sein Auftreten mit dem Violisten Vangelis Bardakis bei verschiedenen Dorffesten und auch ihre gemeinsamen Studioaufnahmen.

Vaggélis Vardákis

Der mittlerweile sehr beliebte und bekannte Musiker Vangelis Baradakis stammt aus Ierapetra. Er spielt die kretische Geige, das wichtigste Instrument in der traditionellen Musik von Ostkreta. Er hat dieses Erbe angenommen und respektvoll verfeinert und gehört dadurch zu den wichtigsten Musikern seiner Art.

Giórgos Fragákis

[text]

Giórgos Kaparákis

Giórgos ist nicht nur ein Virtuose auf seinem Instrument, der Bouzouki, er ist auch ein begnadeter Instrumentenbauer. In seiner Werkstatt ausserhalb Mirtos enstehen fein verarbeitete Bouzouki’s und Baglamades die auch von ausländischen Musikern bestellt werden.

 

Spíros Tsikaloudákis

[text]

Giánnis Petsagourákis

Giánnis ist der Troubadour von Mirtos, er spielt im Sommer sicher einmal in der Woche im Ort und hat ein grosses Repertoir an griechischen und ausländischen Liedern, die er mit seiner wunderschönen Stimme vorträgt, begleitet von seiner Gitarre.

Stélla Chariná

Sie ist am 22. Dezember 1992 in Thessaloniki geboren und kam mit 18 Jahren nach Kreta um in Ierapetra die Fachakademie für Werbung & Marketing der TEI of CRETE zu besuchen. Seit dem Winter 2012 tritt sie professionell als Sängerin auf. Ihr Repertoire reicht von Volksliedern über Kunstlieder bis zum Rembetiko. Während der Wintermonate kann man sie in verschiedenen „Rakadika“ (Lokale wo man kleine Gerichte und alkoholische Getränke bekommt) in Ierapetra hören, im Sommer regelmässig in einigen der Lokale in Mirtos.

Mános Kontopódis

[text]

DJ Fat Daddy Mihail

[text goes here]

 

Giánnis Kapetanákis

[text]

Líza Tsingojánni